Tennisball auf Ascheplatz

Den stolzen Gesamtbetrag von 5000 Euro haben 20 großzügige Spender für unsere 180 neuen Vereins-T-Shirts gestiftet. Vielen Dank dafür! Mit den weißen T-Shirts können alle Mitglieder nun einheitlich bei Spielen und Festen auftreten und auch im Alltag ihre Verbundenheit zum DJK-TC Büchlberg zeigen. Neben dem Namen des Vereins auf der Rückseite ist auf der Vorderseite auch der Name des Spielers und das Logo eines Sponsers zu sehen. Ausgestattet wurden sowohl Mannschafts- als auch Freizeitspieler im Jugend- und Erwachsenenbereich, die sich an der Aktion beteiligen wollten. Da es sich um hochwertige Shirts handelte und möglichst viele Spieler damit ausgestattet werden sollten, wurden noch ein geringer Eigenbeitrag eingesammelt.

Die Spender sind:

Weiterlesen: Mit großzügigen Spendern 180 neue Vereins-T-Shirts finanziert

Mit einem Sieg haben unseren Damen 30 ihre Sommersaison in der Bezirksliga beendet. Sie gewannen ihre Partie bei brütender Hitze mit 4:2 gegen den TC Tiefenbach und belegen nun in der Abschlusstabelle den vierten Platz. 

images/Damen30_2.jpg

Bild: Holten den Sieg im entscheidenden Doppel der Damen 30: Daniela Koller und Karin Maier. 

Weiterlesen: Damen 30 beenden Saison mit Sieg - 11 weitere Teams erfolgreich

Mit insgesamt sechs Siegen in elf Partien sind die Erwachsenen- und Jugendmannschaften aus der Pfingstpause zurückgekehrt. Bereits ihren vierten Saisonsieg konnten die Herren II in der Bezirksklasse 2 einfahren. Sie ließen ihren Gegnern aus Rotthalmünster keine Chance und gewannen 9:0. Es spielten Sebastian Peterlick, Robinson Bammer, Yannick Lang, Andreas Maier, Yannik Maier und Florian König. Die zweite Herrenmannschaft klettert durch den Sieg nach oben auf den dritten Tabellenplatz.

images/Herren 2 doppel flo.jpg

Bild: Ein perfekt eingespieltes Doppel: Florian König und Yannick Lang. 

Weiterlesen: Vierter Sieg für die Herren 2 - Aufatmen bei den Damen 1

Großes Aufatmen bei den Damen I in der Bezirksliga: Im Heimspiel gegen Pfarrkirchen am vergangenen Sonntag konnte endlich der erste Saisonsieg erkämpft werden. Währenddessen musste die erste Herrenmannschaft in der Bezirksliga bereits die vierte Niederlage in Folge hinnehmen.

images/Damen1.jpg

Bild: Den letzten und entscheidenden Siegpunkt holten Linda Grünberger und Franziska Fredl im Doppel. 

Weiterlesen: Bezirksliga-Damen holen sich endlich den ersten Sieg

Hier unser Nachbericht zur Jahreshauptversammlung am Samstag, den 13.April 2019:

Nachdem Vorstand Helmut Schenk alle Anwesenden, und im Besonderen Pfarrer i.R. Herbert Oberneder, Bürgermeister Norbert Marold, Peter Schade vom DJK Diözesanverband sowie die Ehrenmitglieder Maria Wällisch und Fritz Stockinger begrüßt hatte, betonte Pfarrer Oberneder in seinem geistlichen Wort, dass es vor allem die Freude am Sport sein sollte, die in den Amateurvereinen im Vordergrund steht.

Die Mitgliederzahl konnte innerhalb des vergangenen Jahres auf 350 Mitglieder gesteigert werden, was ein Plus von 50 neuen tennisbegeisterten Sportlern darstellt. Davon sind 232 Mitglieder Erwachsene und entsprechend 118 Kinder und Jugendliche. Weiter wurde ausgeführt, dass der Verein sowohl an kirchlichen als auch weltlichen Veranstaltungen teilgenommen hat und auch im sportlichen Bereich durchaus Potenzial zeigt.

Weiterlesen: Nachbericht zur Jahreshauptversammlung