Tennisball auf Ascheplatz

An die 60 Personen fanden sich vergangenen Donnerstag, dem Feiertag am 1. Mai, zu gemeinsamen Spiel und Essen ein. Los ging das Ganze um 9 Uhr früh, mit einem Schleiferlturnier auf dem Kleinfeld. Hier konnten sich die Mädchen und Jungs schon einmal messen. Um 14 Uhr schlugen griffen dann die Erwachsenen bzw. Juniorinnen und Junioren mit ins Geschehen ein. Es gab spannende Matches nach denen folgende Gewinner ermittelt wurden:

Weiterlesen: Frühlingsfest des DJK – TC Büchlberg

Lokalmatador Peter Seidl scheiterte am Sieger, im Doppel Dritter – Rekordbeteiligung mit 32 Spielern

Von Josef Heisl

Am Wochenendewar die Tennishalledes DJK-TC Büchlberg zum dritten Mal Schauplatz eines Weltranglistenturniers. Entsprechend hochklassig besetzt war die Veranstaltung im Rahmen der ITF Wheelchair Tennis Tour. Aktive aus Österreich, Tschechien, der Schweiz, der Slowakei, Ungarns, Italiens und Deutschland boten begeisternde Duelle. Am Ende siegte Marek Gergerly aus Bratislava/Slowakei, das Doppel gewann er ebenfalls mit Partner Thomas Flax aus Österreich. Lokalmatador Peter Seidl scheiterte im Achtelfinale an dem überragenden Gergerly, im Doppel schaffte er Platz 3 zusammen mit Josef Riegler aus Österreich.

Weiterlesen: Slowake Marek Gergerly Doppelsieger im Weltklassefeld der Rollstuhltennisspieler

Staatsminister a.D. Erwin Huber lobt als Schirmherr die Organisatoren

Von Josef Heisl

Büchlberg  Niederbayerns Vorzeigeclub für Rollstuhl-Tennis, der DJK-TC Büchlberg bot am Wochenende vier Tage lang Tennis auf  höchstem Niveau. In der Büchlberger Halle ging es bei dieser Veranstaltung des Internationalen Tennisverbandes (ITF) im Rahmen der Wheelchair Tennis Tour bereits zum dritten Mal um  Weltranglistenpunkte. Entsprechend hochkarätig war das Teilnehmerfeld um Lokalmatador Peter Seidl und Schirmherr Staatsminister a. D. Erwin Huber. Spitzenspieler aus Österreich, Tschechien, der Schweiz, Italien, der Slowakei, Ungarn und Deutschland gaben sich im Einzel und Doppel unter der Spielleitung von Schiedsrichter Thomas Maier vom DJK-TC Büchlberg ein Stelldichein.

Weiterlesen: Rekordbeteiligung beim internationalen Rollstuhltennisturnier

Rund 50 Mitglieder fanden sich vergangenen Freitag im Vereinsheim des DJK – TC Büchlberg zur Jahreshauptversammlung ein. Nachdem die Mitglieder von 1. Vorstand Helmut Schenk begrüßt wurden, richtete auch der 1. Bürgermeister und ebenfalls aktiver Tennisspieler, Norbert Marold sein Grußwort an die Anwesenden. Im Anschluss daran fügte Monsignore Matthias Wilhelm einige Gedanken an, die die Mitglieder auch nachdenklich stimmten. Er kam nicht umhin, auch den neuen „DJK- Chef“, Bischof Prof Stefan Oster zu erwähnen, den neuen Oberhirten des Bistums Passau.

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung am 11.04.14

Gruppenfoto Bol

Nach vielen Jahren gab es endlich wieder ein Trainingslager des DJK-TC Büchlberg...

Weiterlesen: Trainingslager Kroatien des DJK-TC Büchlberg